Sustai-N-able Conference 2021

© Jolanta Dworczyk / Nürnberg Digital Festival

26.03.2021, Stephanie Kickert

Die Planungen für das Nürnberg Digital Festival im Juli 2021 laufen auf vollen Touren und erstmalig wird es mit der „Sustai-N-able Conference“ eine Konferenz ausschließlich zum Thema Nachhaltigkeit im Rahmen des Festivals geben. Am 16. und 17. Juli dreht sich alles rund um das Thema Nachhaltigkeit und wie Digitalisierung dabei helfen kann nachhaltige Lösungen und innovative Ansätze zu entwickeln.

Nürnberg: Nachhaltig! Oder Nachholbedarf? Was ist Eure Meinung? 

Wir wollen das Thema Nachhaltigkeit aus der Nische holen. Ihm mehr Sichtbarkeit in der Region verleihen, eine Plattform zum Austausch aller Akteur*innen schaffen und mehr Menschen zu nachhaltigem Handeln bewegen. 

Ob Klimacamp vor der Sebalduskirche, Zero Waste Gruppe oder Fridays for Future, die für Klima- und Umwelt kämpfen. Ob ehrenamtliches Engagement für Obdachlose, Senior*innen in der Armutsfalle oder Schulkinder ohne digitale Endgeräte, der Eintritt für ein soziales und gerechtes Miteinander in unserer Gesellschaft. Ob unverpackt einkaufen oder ganz auf Plastik verzichten und damit nachhaltigen Konsum fördern. Ob Cradle-to-Cradle, Circular Economy, Social Entrepreneurs oder die Gemeinwohl-Bewegung. Alle haben ein Ziel: eine nachhaltigere Zukunft gestalten und damit ein Nürnberg, das lebenswert und liebenswert auch noch für unsere Enkel*in ist.

Das Spektrum an Themen und Akteur*innen ist breit. Wir wollen die drei Säulen der Nachhaltigkeit – ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit – in einer Konferenz zusammenführen. Herausforderungen, Ideen und Lösungen diskutieren und hierbei v.a. den Beitrag beleuchten, den Digitalisierung spielen kann. Ein Austausch auf Augenhöhe. 

Was tut Nürnberg? Wo steht Nürnberg? Und was tust Du?

Wir suchen Mitmacher*innen, Mitstreiter*innen, die das Thema Nachhaltigkeit in der Metropolregion voranbringen wollen. Lasst uns gemeinsam eine spannende Konferenz mit vielen unterschiedlichen Akteur*innen gestalten und den Austausch untereinander fördern.

Die ersten Nachhaltigkeits-Thementage werden organisiert von Thomas L. Dietz (Co-Founder UNO INO), Stephanie Kickert (Kickert Consulting) Dorothee Brommer (Gelbe Raben) und Bettina Schlüter (UNO INO).

 

Du brennst für das Thema Nachhaltigkeit und möchtest den Tag mit uns gestalten? Du bist eine Privatperson, ein Verein, eine Initiative, ein Unternehmen, eine soziale Einrichtung etc.? Dann füll unseren Call for Paper aus. 

Unser erstes Nachhaltigkeit Meet-Up findet am 31.03. um 16.30 Uhr statt, wir freuen uns über weitere Akteur*innen! Die Zugangsdaten bekommst du auf Anfrage bei Manuel oder Marc.

 

Stephanie Kickert

Als ehemalige Marketing-Chefin der GfK und CSR-Managerin hat sie sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben und möchte ihm in Nürnberg mehr Sichtbarkeit verleihen. Eine Plattform schaffen für alle Akteure ist ihre Vision und damit die Region langfristig lebenswerter zu gestalten.

Weitere Beiträge

Zwei Tage geballte eCommerce Power: Am Donnerstag, den 15.07. findet das „Festival im Festival“ der Commerce Day 2021 statt. Am Freitag, den 16.07. folgt dann die eCommerce Convention.

Die Planungen laufen für das Nürnberg Digital Festival 2021 und auch in diesem Jahr wird es wieder einen FinsurTech Fantasy Day geben. Am Mittwoch, den 14.07.2021 dreht sich beim wieder alles rund um die Welt der Finanz- und Versicherungsbranche.

Gemeinsam mit deiner Hilfe wollen wir digitale Bildung in der Region vorantreiben. Hierfür haben wir 2019 digitale Aktionstage gestartet – die DIGITAL SCHOOL DAYS. Auch in beim #nuedigital Festival 2021 werden diese wieder stattfinden!