Die 10 Top-Events im Mai 2021

Publikum beim Festival sitzend auf #nuedigital Hocker
Foto: Onlineprinters / Nürnberg Digital Festival

22.04.2021, Elwira Karlin

Was ist der Unterschied zwischen Design Thinking und Co-Design? Wem gehört die virtuelle Realität? Und was macht eine Influencer-Kultur aus? Egal ob Hacker*in oder Buchliebhaber*in - diesen Monat gibt es für jede*n ein digitales Appetithäppchen. Klick dich rein in die bunte Welt der Online-Events.

Bildgestaltung im Film

Damit ein Film seine Wirkung entfalten kann, sollte er bewusst gestaltet werden.
Dafür ist es wichtig, sich über die Wirkung von Kameraführung, szenischer Auflösung, Lichtsetzung etc. im Klaren zu sein. Wie unterstütze ich die Dramaturgie auf der visuellen Ebene? Wie erziele ich die gewünschte Atmosphäre?
(Der Workshop richtet sich in erster Linie an Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre.)

 

Designers' Circle: Studio Dankl

  • 03. Mai 2021, 19:00 - 21:00
  • keine Anmeldung erforderlich
  • Ort: online, Zoom, FB - Event
  • Preis: kostenlos
  • Veranstalter: DESIGNVEREIN

Der DESIGNVEREIN präsentiert: Studio Dankl
Strategisches Co-Design greift auf Grundlagen des skandinavischen, partizipativen Designs zurück und arbeitet mit Prinzipien wie greifbar, inklusiv, partizipativ, respektvoll, adaptiv und langfristig. Im Unterschied zu Design Thinking wird der Erforschung des Problemfeldes mehr Raum gegeben, etwa durch Designethnographie. Der Vortrag gibt Einblick in Hintergrund als auch Methoden und zeigt Projekte von Kathrina Dankl, insbesondere aus den Bereichen Participatory Health and Connected Living&Ageing.

 

Smart Mobilität für alle - Wie gestalten wir die Verkehrswende?

Ob E-Autos, autonomes Fahren oder Flugtaxis – die Ansätze sind vielfältig. Klar ist nur: Ein Wandel unserer Mobilität ist unausweichlich. Der Verkehrssektor ist für ca. 18 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich, über 90 Prozent davon gehen allein auf den Straßenverkehr zurück. Wollen wir unsere Klimaziele einhalten, müssen wir unsere Mobilitätssysteme verändern. Dabei muss die Akzeptanz der Bevölkerung gewährleistet sein und negative soziale Folgeeffekte vermieden werden. Aber wie gelingt dieser Wandel sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig und gerecht? Wie verbinden wir die Anforderungen urbaner Zentren mit denen ländlicher Regionen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit unseren Expert*innen diskutieren und wir laden Sie herzlich ein, Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen.

 

Fachtutorial: Patentstrategien für Startups - Was macht Sinn?

  • 15. April 2021, 13:30 - 14:30 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: Fachtutorial 
  • Ort/Preis: online, kostenlos
  • Veranstalter: BayStartUp

Patentanmeldung oder Veröffentlichung – oft eine Frage, bei der auch das zur Verfügung stehende Budget sowie Kosten-Nutzen-Abwägungen eine entscheidende Rolle spielen. Angesichts meist knapper Ressourcen im Startup sind Entscheidungskriterien zur Orientierung hier hilfreich.

 

CS SAXOPHON QUARTETT

Christoph Schneider, Anton Mangold, Joe Reinhuber, Valentina Oefele bars.
Mit seinem Programm „My Universe“ entführt das Saxophonquartett sein Publikum in die Weiten des Alls und seiner vielfältigen Phänomene.
Zum Vorgeschmack - das CS Saxophon Quartett auf YouTube

 

AR/VR und Recht - Wem gehört die virtuelle Realität?

Die technischen Möglichkeiten sind der Gesetzgebung oft weit voraus. Doch auch in virtuellen Welten sind die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. Wer bei seinem XR-Projekt nicht nur technisch, sondern auch juristisch (Urheberrecht, Markenrecht, Titelschutz, Datenschutz) auf dem aktuellen Stand sein möchte, erhält hier wichtige rechtlich relevante Informationen und kann Fragen stellen.

Der finale Teilnahme-Link zum Online-Meeting wird erst nach erfolgreicher Registrierung automatisch an die angegebene Mailadresse versendet. Max. 100 Teilnehmer. Es gilt: First come, first served!

 

Impulse 2021: Viele Fehler führen zum Ziel - Der Weg zum erfolgreichen Gründer

Vortragsreihe für Start-ups und Existenzgründer.
Auf dem Weg von der Idee bis zum erfolgreichen Unternehmen gilt es, viele Herausforderungen zu meistern. Start-ups und Existenzgründer werden immer wieder mit wichtigen Fragestellungen und Entscheidungen konfrontiert. Guter Rat und umfassendes Know-how von Fachleuten sowie ein intaktes Netzwerk sind in vielen Fällen eine wertvolle Stütze und helfen schneller, mit dem Unternehmen voranzukommen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Internationaler Museumstag: UNFOLLOW von Lukas Jüliger

Ein Influencer aus der Zukunft?  Lukas Jüliger führt am Internationalen Museumstag in einer Online-Lesung live durch die Welt von Earthboi, Protagonist im kritischen Science-Fiction-Comic "UNFOLLOW". In der Graphic Novel, die 2020 bei Reprodukt erschienen ist, setzt sich der Künstler u. a. mit den bizarren Auswüchsen der Influencer-Kultur auseinander. “Nature‘s Own Youtuber” titelt das TIME Magazine über den mysteriösen Social-Media-Star Earthboi, dessen Videos und Posts ein Zeitalter des neuen, bewussteren Leben einzuläuten scheinen. Fernab der menschlichen Zivilisation teilt Earthboi im Internet sein Wissen und seine Erinnerungen, die zum Ursprung allen Lebens zurückreichen. Nach der Lesung gibt es die Möglichkeit via Chat mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

 

HACK | BAY 2021

  • 18. Mai 2021 09:00 Uhr - 19. Mai 2021 22:00 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: HACKBAY
  • Ort: online
  • Preis: 15,47€ - 90,44€
  • Veranstalter: ZOLLHOF

Wieder einmal lädt ZOLLHOF alle Hacker, Ingenieure und Business-Enthusiasten zu einem 2-tägigen Hackathon ein, um kreative Ideen und innovative Lösungen zu feiern. Wie im letzten Jahr findet das diesjährige Tech-Abenteuer wieder online statt - die Hacker arbeiten komplett remote an den Herausforderungen.
Wie Sie es vielleicht schon von vergangenen HACK|BAYs kennen, profitieren Sie von einem tollen Mentoring, einer großartigen Hacker-Community und tollen Preisen!

 

Life Design - Create your SELF. LIFE.

  • 20. Mai 2021, 17:00 - 20:00 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: Ticketing
  • Ort: JOSEPHS – Offenes Innovationslabor, Karl - Grillenberger Str. 3
  • Preis: 20€ - 40€
  • Veranstalter: JOSEPHS

Wie gehst DU mit deiner Unzufriedenheit um – wie gestaltest DU daraus etwas positives? Life Design – die Problemlösungsmethode „Design Thinking“ wird verwendet, um sich selbst und die eigenen Bedürfnisse kennenzulernen sowie neue, individuelle Lebensentwürfe für sich selbst zu kreieren. Anschließend geht es darum, diese zu testen und zu implementieren. Zufriedene Menschen sind kreativer, können besser intrinsische Motivation entwickeln und dadurch, dass sie wissen wer sie sind ihren selbst gewählten Job mit voller Hingabe ausführen. Das sind alles Voraussetzungen um Ideen zu entwickeln und diese so umzusetzen, dass daraus Innovationen werden.

 

Elwira Karlin

Ich bin Masterstudentin in Soziologie an der FAU Erlangen-Nürnberg. Ich kann Daten sammeln, analysieren und auswerten. Ich will die Potenziale der Gesellschaft im digitalen Zeitalter entdecken, kreieren und inspirieren.

Weitere Beiträge

leere aufgestapelte Stühle, imHintergrund Nürnberg Digital Festival Poster

Nach einer langen, kurzen “Corona - Siesta” sind wir wieder DA mit unseren Top 10 Events des Monats! Freut euch auf Farbe und Licht eines Filmlooks, auf digitale Kreativität und auf 1001 Entscheidungen.

Festival-Besucher vor dem Z-Bau

Gender in Games, die praktischen Alleskönner Arduino entdecken oder ein Hackathon für die Fensterbaubranche: Der März lädt dazu ein, über den eigenen digitalen Tellerrand hinauszuschauen. Hier kommen unsere Top 10 Events.

Opening Night Publikum

Was ist eigentlich “Working Out Loud”? Wie kann ich mit Ableton selbst Musik produzieren? Und was steckt hinter Service Design im Krankenhaus? Das und mehr erfahrt ihr bei den TOP 10 Events im Februar.

Design-Werkschau TH-Nürnberg

Mit guten Vorsätzen und Aufbruchstimmung ins neue Jahr: Das Kunsthaus achtet auf eure Gesundheit, im Haus des Spiel bauen Kinder an der Zukunft Nürnbergs und eine 240-Jährige erobert das Internet.

Applaudierendes Publikum

O, du Fröhliche! Im Dezember mogelt sich das ein oder andere digitale Event zwischen Weihnachtsbummel und Glühweinverzehr – vom DevFest, über kollaborative Robotik bis zum Umweltschutz 4.0.

Franken Finals 2018

Schlechtes Wetter? Dafür ist drinnen einiges los! Egal ob Chiptune, digitalisierte Objekte oder Flucht ins All – diese Events dürft ihr im November nicht verpassen.