Die 10 Top-Events im Februar 2020

Opening Night Publikum
Opening Night Publikum
@ 2019 Jolanta Dworczyk / Nürnberg Digital Festival

14.01.2020, Eva Gansen

Was ist eigentlich “Working Out Loud”? Wie kann ich mit Ableton selbst Musik produzieren? Und was steckt hinter Service Design im Krankenhaus? Das und mehr erfahrt ihr bei den TOP 10 Events im Februar.

Die Rakete Ableton Workshop

01. Februar–16. Februar 2020, 13:00–16:30 Uhr (Weitere Module am 02., 08., 15.02. und 22.02.2020)

Ort: Die Rakete, Vogelweiherstraße 64, Nürnberg

Du möchtest deine eigene Musik produzieren, du bist fasziniert und begeistert von Techno? Dann ist der Ableton Workshop der Ideale Einstieg für dich in die Welt der elektronischen Musikproduktion. In vier Modulen werden dir die Basisinhalte des Programms „Ableton Live“, grundlegende Techniken und Inhalte der elektronischen Musikproduktion näher gebracht: Voreinstellungen, Spuren, Ableton-Instruments, Audio- & Midi-Effekte, Vst´s & Sample-Library, Einsatzmöglichkeiten von Ableton, Ableton als Live-Instrument, Midi & Key Mapping und Ideensuche.

Eintritt: ab 47,60 € (Early Bird Ticket bis 18.01.) via gleb-lasarew.ticket.io

Web: Facebook-Event: Die Rakete Ableton Workshop

Digitaler Salon im Februar

03. Februar–02. Juli 2020

Ort: Stadtbibliothek Erlangen, Marktplatz 1, Erlangen

Der Digitale Salon geht in die dritte Runde: Los geht es am Montag, 3. Februar mit einer Cryptoparty, durchgeführt von der Fachschaftsinitiative Informatik. Im Mittelpunkt des Workshops steht der sichere und datensparsame Umgang mit dem Smartphone. Am Donnerstag, 13. Februar stellt Dr. Christian Götz vom Department Informatik der FAU die Mechanismen hinter dem Milliarden-Geschäft mit Big Data vor. Dazu gibt es Tipps zum Schutz der Privatsphäre im Netz. Am 24. Februar geht es um den Digitalen Nachlass und die Frage: Was  geschieht mit den eigenen Daten, Kommunikationen, Bildern, Profilen und nicht zuletzt virtuellen Freunden nach dem eigenen Tod?

Zum Programm-Flyer

Eintritt: frei

Web: erlangen.de/bibliothek

Android Beginners – Start a new app in 2020

05. Februar 2020, 18:00–22:00 Uhr

Ort: Zollhof, Kohlenhofstraße 60, Nürnberg

Android is a mature platform. For years Android has now evolved and it is sometimes unclear how to solve several problems as the proper solution has changed over the years.
This workshop / talk will introduce to up-to-date architecture patterns, navigation and the right libraries to use.

Eintritt: frei

Infos & Anmeldung: meetup.com
 

XING Expertendialog | Behind innovation

05. Februar 2020, 18:00–21:00 Uhr

Ort: Josephs, Karl-Grillenberger-Straße 3, Nürnberg

Die digitale Transformation zeichnet sich durch sich rapide entwickelnde Technologien und Trends für Unternehmen aller Branchen aus. Die Kombination aus Schnelllebigkeit und bislang ungeahnten Innovationspotentialen verlangt Herangehensweisen, die es erlauben, „einen ersten Schritt zu gehen“. Wie finden wir Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft? Was ist das JOSEPHS innovation system? Wie funktionieren innovation sprints?

Eintritt: frei, Ticket via Xing
Web: Facebook-Event: Xing Expertendialog

SHIFTSCHOOL We77: WORKING OUT LOUD

05. Februar 2020, 20:00–22:30 Uhr

Ort: Design Offices Nürnberg, Rathenauplatz, Bayreuther Straße 1, Nürnberg

Working Out Loud (WOL) ist gerade DIE Methode und aus Medienberichten nicht mehr wegzudenken, wenn es um Vernetzung und New Work geht. Doch was genau verbirgt sich hinter WOL? Wie funktioniert die Circle Methode? Warum ist die Methode für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Privatpersonen so unglaublich interessant?
 Am Beispiel der Robert Bosch GmbH erfahrt ihr von Deutschlands WOL-Pionierin Katharina Krentz, Senior Consultant New Work & Digital Collaboration bei Bosch, was es mit der Methode auf sich hat und erlebt selbst die Kraft eines WOL Circles. In einem Mini-Workshop wird die Methode simuliert und besprochen. Zudem habt ihr die Möglichkeit, direkt in einen Circle zu starten.

Eintritt: 12,55 €

Infos & Anmeldung via Eventbrite

Service Design Drinks #17 – Service Design Im Krankenhaus

06. Februar 2020, 18:30–22:00 Uhr

Ort: Design Offices Nürnberg City, Königstorgraben 11, Nürnberg

Mit einem Beratungsansatz, der die Kompetenzen und Erfahrungen der Mitarbeiter*innen vor Ort intensiv einbezieht und damit eine große Nachhaltigkeit sichert, ist Birgit Wezel seit mehr als 10 Jahren im Krankenhaussektor erfolgreich. Bei den Service Design Drinks #17 verrät sie, wie es ihr immer wieder gelingt, die Mitarbeiter*innen trotz aller Umwälzungen zu entlasten statt sie zu belasten und damit ihre Freude an der Arbeit zu erhalten.

Eintritt: frei, Anmeldung an [email protected]

Web: Facebook-Event: Service Design Drinks #17 und Veranstaltungswebsite

Filmworkshop in Nürnberg – DOK.education bayernweit

08. Februar 2020, 10:00–16:00 Uhr

Ort: Medienzentrum Parabol, Hermannstraße 33, Nürnberg

Dokumentarisch – aber cool! Ein Film ist immer so interessant wie die Geschichte, die er erzählt. Dies gilt für Filme mit Schauspieler*innen genauso wie für die dokumentarische Filmerzählung. Wie aber arbeiten Dokumentarfilmer*innen mit ihrer wahren Geschichte? Wie macht man die Geschichte spannend? Und wieviel darf man beim Filmen vorgeben? Diese und weitere Fragen beantwortet Ysabel Fantou, ehemalige HFF-Studentin, Filmexpertin und selbst Filmemacherin, in einem Tagesworkshop, der für alle gedacht ist, die gerne ihren eigenen Dokumentarfilm drehen möchten. 

Eintritt: frei, verbindliche Anmeldung an [email protected]
Web: Facebook-Event: Filmworkshop in Nürnberg

DevOps Meetup @ noris network

11. Februar 2020, 19:00–22:00 Uhr

Ort: noris network AG, Thomas-Mann-Straße 16–20, Nürnberg

Das nächste DevOps Meetup findet bei noris network im Nürnberger Süden statt. Vor dem eigentlichen Meetup ist eine Rechenzentrumsführung möglich (Details folgen).
    •    18:30 Uhr: Ankommen
    •    19:00 Uhr: DevOps Themen aus dem Unternehmen
    •    20:00 Uhr: Networken bei Pizza und Bier

Eintritt: frei

Infos & Anmeldung: meetup.com
 

Producer Meeting Nürnberg

26. Februar 2020, 20:00–23:00 Uhr

Ort: DESI Stadtteilzentrum e. V., Brückenstraße 23, Nürnberg

Seit 2016 sind Musikproduzent*innen und an der Materie Interessierte dazu eingeladen, ihre Soundkreationen beim Producer Meeting vorzustellen. Im Februar gibt es einen Vortrag von Birke TM und Quantec, die ihre Labels Neighbour Recordings und Bakery Dubs vorstellen. Anschließend werden die eigenen Tracks in der Gruppe auf der Club-Anlage vorgespielt und ihr könnt euch über Techniken, Erfahrungen und Tipps & Tricks austauschen. Egal ob Techno, House, Hip Hop, Trap, Ambient oder Dubstep: Hier ist der richtige Ort, um auf offene Ohren zu treffen, sich mit der Producer-Community auszutauschen und Inspiration zu sammeln. Die Veranstaltung findet regelmäßig am letzten Mittwoch des Monats in der DESI statt.

Eintritt: frei

Web: Facebook: We are waiting for your sound

WP-Dojo (Nürnberg) #3

27. Februar 2020, 19:00–22:00

Ort: tollwerk, Klingenhofstraße 5, Nürnberg

Das WP-Dojo ist ein Club für alle die gemeinsam WordPress erlernen und sich darüber austauschen wollen.

Eintritt frei, Anmeldung via tickets.wp-dojo.de

Web: Facebook-Event: WP-Dojo #3

Eva Gansen

Kommunikation | Nürnberg Digital Festival: Ein Herz für Kultur & Kommunikation. Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck ... Oder im Theater, oder beim Konzert oder beim Schmökern oder :)

Weitere Beiträge aus der Serie "Top 10 Events"

Handy filmt

Welche Kommunalwahlkandidat*innen sind eigentlich “social” unterwegs? Welche Kanäle am beliebtesten? PR-Experte Jan Frankowski gibt spannende Antworten.

Festival-Besucher vor dem Z-Bau

Gender in Games, die praktischen Alleskönner Arduino entdecken oder ein Hackathon für die Fensterbaubranche: Der März lädt dazu ein, über den eigenen digitalen Tellerrand hinauszuschauen. Hier kommen unsere Top 10 Events.

Design-Werkschau TH-Nürnberg

Mit guten Vorsätzen und Aufbruchstimmung ins neue Jahr: Das Kunsthaus achtet auf eure Gesundheit, im Haus des Spiel bauen Kinder an der Zukunft Nürnbergs und eine 240-Jährige erobert das Internet.

Applaudierendes Publikum

O, du Fröhliche! Im Dezember mogelt sich das ein oder andere digitale Event zwischen Weihnachtsbummel und Glühweinverzehr – vom DevFest, über kollaborative Robotik bis zum Umweltschutz 4.0.

Franken Finals 2018

Schlechtes Wetter? Dafür ist drinnen einiges los! Egal ob Chiptune, digitalisierte Objekte oder Flucht ins All – diese Events dürft ihr im November nicht verpassen.

Menschen im Z-Bau-Garten unterhalten sitzen auf Liegestühlen und unterhalten sich

Zurück aus der Sommerpause – auf in den Event-Herbst. Die letzten Sonnenstrahlen tragen euch geradewegs zu spannenden Veranstaltungen wie dem Humanity Festival, Games & Creation oder der Langen Nacht der Wissenschaften.