Eventdetails

Vortrag
12.07.2022 | 17:00–18:00 Uhr | Nürnberg
Event Image

Digitales Vertrauen/automatischer Datenaustausch zwischen SAP & DATEV

datev.de

FutureTech & Coding

für alle Interessierten geeignet

Eine große Herausforderung unserer zunehmend vernetzten Welt ist das Zusammenbringen von Ökosystemen.

In unseren Forschungsprojekten beschäftigen wir uns damit, Ökosysteme zu Verbinden und Cross-Organisationale Geschäftsprozesse zu digitalisieren und durchgängig automatisiert zu gestalten.

Auf Basis von Self-Sovereign Identity erhalten Unternehmen eine digitale Identität, mit der sie im Geschäftsverkehr sicher und selbstverwaltet agieren können.

Gemeinsam mit SAP haben wir einen Proof of Concept entwickelt, um Business Prozesse from Order to Cash digital abzubilden und die „Fingerabdrücke“ wesentlicher Daten auf der Blockchain zu notarisieren.

In dieser Session geben wir einen Einblick in unsere Arbeit, erläutern die technischen Grundlagen und präsentieren unseren aktuellen Arbeitsstand anhand einer Demo.

Für das leibliche Wohl ist mit gratis Getränken und Essen gesorgt. Der Foodtruck Razz und Rübe wird für euch vor Ort sein.

Vortrag
Datum 12.07.2022
Zeit 17:00–18:00 Uhr
Ort Nürnberg
Location IT-Campus DATEV
Preis kostenlos

Speaker

Boris Lingl

DATEV EG

Head of Blockchain@DATEV. Treibt seit 2017 das Thema Distributed Ledger Technologies bei DATEV eG voran.

Janina Traue

DATEV EG

Seit 2020 im Blockchain@DATEV-Team mit Fokus auf Dezentrale Identitäten, im Speziellen Self-Sovereign Identities.

Alexander Schäfer

SAP

Alexander Schaefer ist Pricipal Software Engineer bei SAP in Palo Alto, Kalifornien. Er leitet Innovationsprojekte, wie Decentralized Identity, fuer das SAP Innovation Center Network.

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 0

Zielgruppe: für alle Interessierten geeignet

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Veranstalter:in und dein:e Ansprechpartner:in für das Event

datev.de