Vortrag, 30 min
11.11.2020 | 11:00–11:30 Uhr | Nürnberg Digital Festival REMOTE
Event Image

Roboterjournalismus, automatisierter Journalismus - was heißt das konkret?

Theresa Körner

Gesellschaft

Innovation

Algorithmen schreiben Nachrichtentexte, die so gut sind, das Leserinnen und Leser nicht mehr unterscheiden können, ob ein Mensch oder eine Maschine den Text verfasst hat. Dieses Verfahren ist dabei nicht neu - die ersten computergenerierten Nachrichten wurden schon 2010 in den USA veröffentlicht. Viel genutzt aber wenig bekannt sind diese Möglichkeiten allerdings noch bei deutschen Leserinnen und Lesern. Im Vortrag werden Anwendungsbeispiele aus der ganzen Welt vorgestellt und diskutiert, die mehr über Möglichkeiten und Risiken der Textgenerierung aufzeigen.

Zielgruppe: Jede*r, der mehr zur automatisierten Textgenerierung im Journalismus wissen will.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei. Ticketlink
Veranstaltungsformat Vortrag
Datum 11.11.2020
Zeit 11:00–11:30 Uhr
Ort Nürnberg Digital Festival REMOTE
Location Online-Session
Veranstaltungslevel für alle Interessierten
Sprache Deutsch
Preis kostenlos

Speaker

Theresa Körner

Promoventin | Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Theresa Körner forscht seit 2018 zum Automatisierten Journalismus an der Universität Bamberg.

Teilnehmer*innen

Anmeldungen: 22

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Sessionmaker*in und Location

Organizer Image

Theresa Körner

Online-Session

Teilnahme via hopin
Nürnberg Digital Festival REMOTE

Für die Teilnahme benötigst du ein gültiges Festival-Ticket. Alle Infos findest du auf unserer Ticketseite.