REMOTE Barcamp

Du hast Lust, dich in ungezwungener Atmosphäre zu den Themen Tech, Business und Gesellschaft auszutauschen oder ein Thema, mit dem du dich aktuell beschäftigst, auf die Agenda zu setzen? Dann laden wir dich am 16. und 17.11. zur “Unkonferenz”, dem Nürnberg Digital Festival REMOTE Barcamp #nuedigitalBC20, ein. Die Teilnahme am Barcamp ist kostenfrei. Jede*r kann mitmachen und davon profitieren. Sag auch deinen Kolleg*innen Bescheid und informiere dein Netzwerk!

Was erwartet mich beim Barcamp?

Was ist ein BarCamp? (CC BY)

Beim #nuedigitalBC20 Barcamp treffen sich Teilnehmer*innen, Teilgeber*innen, Akteur*innen, Sponsor*innen und Interessierte des Nürnberg Digital Festival REMOTE, um sich ungezwungen und auf Augenhöhe auszutauschen. Worüber? Das liegt an dir und den anderen sogenannten Teilgeber*innen, die jeweils ihre Expertise und ihre Themenvorschläge einbringen. Ihr legt gemeinsam im Vorfeld des Camps die Agenda selbst fest und entscheidet, worüber ihr sprechen wollt. Sei Teil des selbstorganisierten Experiments – und mach mit!

Eckdaten zum #nuedigitalBC20

  • 16.11., 13:00–18:30 Uhr, im Anschluss ab 19:00 Uhr Agile Monday
  • 17.11., 8:30–13:00 Uhr
  • Einstieg als Teilgeber*in jederzeit möglich, als Sessiongeber*in bitte vorab dein Thema in den Sessionplan eintragen
  • Teilnahme kostenfrei
  • Anmeldung über Eventbrite 

Zur Anmeldung

Wie kann ich mitmachen?

Du kannst dich als diskutierende*r “Teilgeber*in” beteiligen oder als Sessiongeber*in, indem du selbst ein Thema beiträgst. Der Zeitplan sieht an beiden Tagen in mehreren Räumen parallel stattfindende 45 Minuten-Sessions vor. Jede*r Teilgeber*in entscheidet sich damit zu jeder Stunde immer für das Thema, das sie/ihn am meisten interessiert. In den Sessions werden die Themen dann gemeinsam bearbeitet und diskutiert. Vorträge sind auch möglich, aber seltener. Wir stellen Zoom-Räume zur Verfügung, die Teilnehmer*innen bringen die Inhalte und – wenn gewünscht – auch die notwendigen weiteren Online-Konferenz-Systeme ein, mit denen sie am liebsten arbeiten. 

Sessiongeber*in werden
Über was möchtest du dich austauschen? Damit das Online Barcamp strukturiert abläuft, gibt es einen Plan, in dem du vorab deinen Sessionvorschlag eintragen kannst. Die eingetragenen Sessions werden zu Beginn des Barcamptags kurz vorgestellt – wenn es genügend Personen gibt, die sich auch für dein Thema interessieren, wird es Teil der Agenda und damit des Barcamps. 
Wenn du Sessiongeber*in werden möchtest, trage dich bitte in den Sessionplan ein – mit folgenden Infos:

  • dein Wunschthema
  • mit Titel und deinem Namen
  • zu der von dir gewünschten Zeit im von dir gewählten Raum
  • falls gewünscht: dein bevorzugtes Video-Konferenz-Tool, das du nutzen oder vorstellen möchtest
  • Im verlinkten Dokumentationsabsatz kannst du deine Session in drei Sätzen kurz vorstellen

Bitte melde dich zusätzlich auch bei Eventbrite an!

Sessionplan

Ablauf

Montag, 16.11.2020 – registriere dich gleich hier für den Zugangslink: https://zoom.us/meeting/register/tJ0scu6sqT4uE9CIYncCjtazrQaGsV2LSY6J
Alle Sessions finden in Breakout-Räumen innerhalb dieses Zugangslinks statt!

  • 13:00 Uhr: Begrüßung & gemeinsamer Start, Vorstellung, Sessionplanung
  • 14:00–14:45 Uhr: Erste Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 15:00–15:45 Uhr: Zweite Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 16:00–16:45 Uhr: Dritte Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 17:00–17:45 Uhr: Vierte Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 17:45 Uhr: gemeinsamer Tagesabschluss, zentral, Ausblick auf morgen
  • 19:00 Uhr: Agile Monday

Am Montag findet im Rahmen des REMOTE Barcamps ein "Mini"-Barcamp-Nachmittag für Fachleute aus dem Handwerk statt. Mehr Infos dazu findest du auf der extra Seite.

Handwerk-Barcamp

 
Dienstag, 17.11.2020 – registriere dich gleich hier für den Zugangslink: https://zoom.us/meeting/register/tJIsfuuprTguHtdTrxWJ2iRBLjYufXKsWh_d
Alle Sessions finden in Breakout-Räumen innerhalb dieses Zugangslinks statt!

  • 8:30 Uhr: Begrüßung & gemeinsamer Start, Vorstellung, Sessionplanung
  • 9:00–9:45 Uhr: Erste Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 10:00– 10:45 Uhr: Zweite Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 11:00–11:45 Uhr: Dritte Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 12:00–12:45 Uhr: Vierte Sessionrunde: jede*r geht dort hin, wo er/sie möchte
  • 12:45 Uhr: gemeinsamer Tagesabschluss
  • 13:00 Uhr: Ende des Barcamps

Technik

Für ein optimales Barcamp-Erlebnis achte bitte darauf, dass du die Zoom Desktop App installiert hast und über die aktuelleste Version verfügst (Klick auf dein Profilbild --> nach Updates suchen). So hast du die Chance, selbständig zwischen den Sessionräumen zu wechseln. Es ist auch möglich, Zoom über den Browser beizutreten, das schränkt dich allerdings in der Funktion des eigenständigen Wechselns der Räume etwas ein.

Technische Hilfestellungen als Sessiongestalter*in und für die ganze Barcamp-Community findest du hier.

Networking – Mach mit beim #nuedigital Adventure

© 2020 Workadventu.re

Networking mit Gaming Charakter?
Erstelle deinen eigenen Avatar, betrete das #nuedigital Adventure und lerne andere Barcamp-Teilnehmer*innen kennen.

Und das in schönster Pixeloptik!

Zum #nuedigitaladventure

Weitere Infos & Tipps

  • Session-Dokumentation: Teile deine persönlichen Notizen mit anderen. Im Sessionplan stehen bei jeder Session zwei Links. Über den erstenZugangslink kannst du den Sessionraum betreten. Der Link im Session-Titel-Feld darunter führt zum entsprechenden Dokumentations-Kapitel. Wenn du deine Notizen dort ablegst, entsteht die gemeinschaftliche Session-Dokumentation. Du kannst dort schreiben, Links und Fotos einfügen – auch noch nach dem Barcamp.
  • Urheberrecht: Wenn du in dieses Dokument schreibst, stimmst du zu, dass die Inhalte frei von Rechten Dritter sind und du diese unter der Creative Commons Attribution 4.0 International Lizenz bereit stellst.
  • Austausch über Telegram: Tausche dich mit anderen BarCamp Teilgebern in der Telegram-Gruppe aus!

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Barcamp, zum Mitmachen als Teilgeber*in oder zu deinem Themenvorschlag? Schreibe eine E-Mail an [email protected]