Eventdetails

Diskussion
10.07.2024 | 17:00–19:30 Uhr | Nürnberg
Event Image

UTN X Fraunhofer: Die emotionale Seite der Künstlichen Intelligenz

Technische Universität Nürnberg

Culture & Digital Society

für alle Interessierten geeignet

Was Emotionen sind und wie sie sich zu Vernunft und Erkenntnis verhalten, wurde schon in der Antike kontrovers diskutiert und ist bis heute umstritten. Sind sie völlig voneinander getrennt oder sind Emotionen von Erkenntnissen abhängig? Und: Woran erkennt man eine bestimmte Emotion eigentlich? Können wir von körperlichen Reaktionen darauf schließen, dass jemand zornig, eifersüchtig, gelangweilt oder in freudiger Erwartung ist? Wie viel von unseren Emotionen verraten wir durch Mimik, Körperhaltung oder sogar Körpertemperatur und Puls? Verraten wir dadurch mehr über uns, als wir wollen?

 

Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz können heute große Datenmengen über einzelne Personen gesammelt und ausgewertet werden. Sind wir damit für die Computer wie ein offenes Buch? Probiert es aus! Auf dem Nürnberg Digital Festival könnt ihr selbst eure Emotionen von künstlicher Intelligenz mit Hilfe der Softwarebibliothek SHORE® des Fraunhofer IIS analysieren lassen.

 

Außerdem bieten wir euch zwei Impulsvorträge an. Um 17:15 Uhr gibt der Leiter des Forschungsbereichs Smart Sensing and Electronics vom Fraunhofer IIS Jens-Uwe Garbas spannende Einblicke in das Thema „Wenn Technik fühlen lernt." Anschließend erfahrt ihr mehr über „Starke Gefühle: Was Literatur uns über unsere Emotionen sagen kann“ beim Impulsvortrag um 18:15 Uhr von Prof. Gyburg Uhlmann, Gründungs-Chair des Department Liberal Arts and Sciences der UTN.

 

Diskutiert mit uns, wo die Grenzen und Chancen solcher Technologien liegen und welche Rolle Literatur dabei spielen kann. Was sind überhaupt die Einsatzzwecke für Programme, die ein emotionales Stimmungsbild von einer Person erstellen? Wo sind sie nützlich? Wo müssen wir diskutieren, ob solche Datenauswertungen zu unserer freiheitlichen Gesellschaftsordnung passen? Und wo gehören sie zur digitalen Transformation, die wir als Gesellschaft voranbringen wollen?

 

Lasst uns gemeinsam in die Welt der Emotionen eintauchen!

Anmelden

noch 12 freie Plätze

Diskussion
Datum 10.07.2024
Zeit 17:00–19:30 Uhr
Ort Nürnberg
Location JOSEPHS - Das offene Innovationslabor
Sprache Deutsch
Preis kostenlos
Mehr Infos zur Veranstaltung

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 48

Zielgruppe: für alle Interessierten geeignet

Veranstalter:in und dein:e Ansprechpartner:in für das Event

Technische Universität Nürnberg