Eventdetails

Diskussion
08.07.2024 | 16:00–18:00 Uhr | Nürnberg
Event Image

KI im Gesundheitswesen: Zwischen Hype, Hoffnung und Realität

AOK Bayern

AI & Datascience

für alle Interessierten geeignet

Diskutiert mit unserem CDO/CIO Dr. Thomas Pöppe und weiteren Experten die vielfältigen Chancen, aber auch Herausforderungen und Grenzen des Einsatzes von künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen. Ihr erhaltet spannende Einblicke, wie die AOK Bayern KI basierte Lösungen bereits heute einsetzt und welchen Mehrwert diese bieten. Darüber hinaus möchten wir mit euch weitere innovative Ideen diskutieren. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie wir mithilfe von KI die richtigen Weichen für eine innovative und patientenzentrierte Gesundheitsversorgung stellen und diese für unsere Versicherten noch weiter verbessern.

Neben anregenden Diskussionen bieten wir euch die Gelegenheit, bei Snacks und Getränken in persönlichen Kontakt mit unseren Experten zu treten. Genießt dabei den Ausblick von unserer Dachterrasse und tauscht euch in entspannter Atmosphäre über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Trends aus. Für eine entspannte Auszeit vom Gesprächstrubel steht außerdem unsere VR Entspannungslounge für euch bereit. Seid dabei, wenn wir gemeinsam die Potenziale der KI im Gesundheitswesen erkunden! Wir freuen uns darauf, euch am Veranstaltungstag zu begrüßen und mit euch in die Zukunft des Gesundheitswesens zu blicken!

Anmelden

noch 33 freie Plätze

Diskussion
Datum 08.07.2024
Zeit 16:00–18:00 Uhr
Ort Nürnberg
Location AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Sprache Deutsch
Preis kostenlos

Speaker

Thomas Pöppe

AOK Bayern

CDO/CIO

Georg Münzenrieder

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Head of Fundamental Matters of Digital Transformation & New Technologies

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 67

Zielgruppe: für alle Interessierten geeignet

Zielgruppenbeschreibung: Geeignet für Alle, die sich für Digitalisierung und den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen interessieren

Veranstalter:in und dein:e Ansprechpartner:in für das Event

AOK Bayern

Michaela Kisslinger