Eventdetails

Best Practice
09.07.2024 | 16:00–20:00 Uhr | Nürnberg
Event Image

Human-centered Design – oft vergessen, immer vermisst

ALTEN GmbH

Design & UX

für das interessierte Fachpublikum

Wer Fuß in der Softwareentwicklung gefasst hat, stolpert in seiner Laufbahn mehr als einmal über Projekte, die keinen besonderen Fokus auf ihre Enduser haben. Als User selbst kennen wir ebenfalls die Resultate dieser Vorgehensweise: unbenutzbare Websites, unnötig komplizierte Formulare, uneinsichtige Interaktionen und Seiten, die uns schlichtweg zum Wahnsinn treiben.

Hier kann das Designprinzip Human-centered Design (HCD) eine mögliche Lösung bieten, um den Menschen in der digitalen Welt nicht außer Acht zu lassen. Man konzentriert sich in der Entwicklung interaktiver Systeme darauf, dass der Enduser ein benutzbares und nützliches Produkt erhält und früh in den Entwicklungsprozess integriert wird.

Je früher wir den Enduser im Fokus haben, desto früher fallen uns signifikante Probleme unserer Applikationen auf und desto früher können wir diese Probleme beheben – und all dies kostet uns in der Endrechnung weniger, als über zig Patches Probleme im Nachhinein zu beheben.

In einem Vortrag möchten wir euch dieses Prinzip vorstellen und euch Tools präsentieren, mit welchen HCD effektiv umgesetzt werden kann. Anschließend bieten wir euch in einem Workshop an, selbst Hand anzulegen und mit frischen Ideen aus dem Abend zu gehen.

Anmelden

noch 7 freie Plätze

Best Practice
Datum 09.07.2024
Zeit 16:00–20:00 Uhr
Ort Nürnberg
Location ALTEN GmbH
Sprache Deutsch
Preis kostenlos

Speaker

Evelin Vivienne Eiswirth

ALTEN Germany

A passionate designer with a heart for blending creative vision and technical knowledge. Committed to harmonizing development and design disciplines to deliver fundamentally user-centric solutions.

Jakob Bablitschky

ALTEN Germany

Jakob is a Full-Stack Developer since 2011 and has worked in several different projects over the years. Now he is a Senior Consultant and supports Teams with knowledge from a wide range of areas.

Erik Elisath

ALTEN Germany

Erik ist seit 2022 als Consultant mit dem Schwerpunkt Testautomatisierung im Bereich Public Sector tätig. Während des Informatik-Studium sammelte er erste Erfahrungen mit Softwaretesting und brachte später in agilen Teams als Vertrauensperson viel Qualität ein.

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 38

Zielgruppe: für das interessierte Fachpublikum

Zielgruppenbeschreibung: Software-Entwickler (also alle, die Software herstellen), UX-Designer, Product Owner, Auftraggeber für Software-Produkte, Design-Enthusiasten

Veranstalter:in und dein:e Ansprechpartner:in für das Event

ALTEN GmbH

Evelin Eiswirth