Eventdetails

Das #nuedigital 2022 ist leider vorbei. Einen kleinen Rückblick findest du hier.

Diskussion
06.07.2022 | 18:00–20:00 Uhr | Nürnberg
Event Image

REIZend - Die Zukunft der Mobilität

ADAC Nordbayern e.V.

Nachhaltigkeit & Mobilität

für alle Interessierten geeignet

Urbane Lebensräume oder fatalistisch gemeinsam im Stau? Reizende Zukunft oder gereizt mobil?

Es herrscht weitgehend Konsens: Die Emissionen unseres Mobilitätsverhaltens müssen deutlich reduziert werden, die Städte sollen attraktiv bleiben und lebenswerter werden und gleichzeitig ausreichend Raum für alle bieten. Gleiche Ziele, völlig unterschiedliche Lösungsansätze. Ist das wirklich so oder gibt es nicht viel mehr Schnittmengen als wir denken?

ADAC und ADFC stellen sich in der Veranstaltung „Reizend – Die Zukunft der Mobilität“ der Aufgabe in einer kontroversen Diskussion diese konsensualen Ziele zu ermitteln. Kann die Digitalisierung helfen Zielkonflikte aufzulösen?

Nutze auch du die die Möglichkeit die Ansprechpartner*innen mit Deinen Meinungen zu konfrontieren und in lösungsorientierte Diskussionen einzusteigen

 

Wo, wenn nicht im Zukunftsmuseum Nürnberg gibt es einen besseren Ort um sich mit der Zukunft zu beschäftigen bevor sie museal wird.

 

Wichtig:

Alle Teilnehmenden erhalten einige Tage vor der Veranstaltung eine Bestätigungsmail, die euch bereits ab 16:00 Uhr einen kostenfreien Zutritt ins Zukunftsmuseum ermöglicht. Du kannst die Zeit gerne nutzen um vielleicht auch mal bei unserer „Sim Racing – Veranstaltung“ vorbeizuschauen (Gaming & eSports Track).

 

Im Anschluss an die Veranstaltung findet noch ein kleines get together mit leckeren Snacks und kühlen Getränken statt. Du bist herzlich eingeladen, noch etwas mit uns im Museum zu verweilen.

Gerade aufgrund des Caterings zum Ende der Veranstaltung und weil wir nur eine begrenzte Platzkapazität haben, möchten wir dich dringend bitten, abzusagen, falls du doch nicht an unserer Veranstaltung teilnehmen kannst.

Diskussion
Datum 06.07.2022
Zeit 18:00–20:00 Uhr
Ort Nürnberg
Location Das Zukunftsmuseum (Deutsches Museum Nürnberg)
Preis kostenlos
Mehr Infos zur Veranstaltung

Speaker

MODERATION: Jennifer Reinz-Zettler

Bayern Innovativ GmbH

Jennifer Reinz-Zettler ist Leiterin Mobilität bei Bayern Innovativ. Ihre Abteilung unterstützt verschiedene Stakeholder des Mobilitäts-Ökosystems zu Themen wie vernetzte Mobilität, Fahrzeugtechnologie und E-Mobility-Infrastruktur

Jennifer Reinz-Zettler wird unsere Veranstaltung moderieren.

Bernadette Felsch

ADFC Bayern e.V.

Sie ist Vorsitzende des ADFC Bayern e.V. und Beauftragte für das Volksbegehren RADENTSCHEID BAYERN. Ehrenamtlich setzt sie sich für das Recht auf (bezahlbares) Wohnen und für die Verkehrswende ein.

Thomas Dill

ADAC Nordbayern e.V.

Als Vorstandsmitglied für Verkehr, Technik und Umwelt setzt er sich beim ADAC Nordbayern e.V. hauptsächlich für die Themen Verkehrssicherheit, Umweltschutz, Elektromobilität, Verkehrserziehung und Autonomes Fahren ein.

Prof. Ingrid Burgstaller

TH Nürnberg

Prof. Ingrid Burgstaller ist Architektin, Stadtplanerin sowie Hochschullehrerin und Dekanin für den Fachbereich Architektur an der TH Nürnberg. Schwerpunkte ihrer Forschung und Lehre umfassen städtebauliches Entwerfen sowie die Morphologie der Stadt. Dem öffentlichen Raum kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.

Paulus Guter

ADFC Bayern e.V.

Paulus Guter ist Student der Elektro- und Informationstechnik. Seit 2019 engagiert er sich in der Bürgerinitiative Radentscheid Erlangen, wo er den "Zukunftsplan Fahrradstadt" mit verhandelte.

Jürgen Hildebrandt

ADAC Nordbayern e.V.

Jürgen Hildebrandt verantwortet als Abteilungsleiter des Bereichs Verkehr, Technik & Umwelt beim ADAC Nordbayern e.V. unter anderem sämtliche Themen rund um die Verkehrspolitik und Verkehrssicherheit.

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 63

Zielgruppe: für alle Interessierten geeignet

Zielgruppenbeschreibung: Egal ob jung oder alt, Fahrrad- oder Autofan (oder beides?) - wenn dich die Zukunft der Mobilität interessiert, bist du bei uns richtig!

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Veranstalter:in

ADAC Nordbayern e.V.