Eventdetails

Best Practice
06.07.2022 | 11:00–12:00 Uhr | Nürnberg & virtuell
Event Image

Open Data Integration leicht gemacht

Trevisto AG

FutureTech & Coding

für das interessierte Fachpublikum

Offen verfügbare Daten können dabei helfen, den Datenbestand von Unternehmen und Organisationen anzureichern und für Analysen zu verwenden. Aktuelle Anwendungsfälle sind zum Beispiel die Extrapolation der Effekte der Covid-19 Pandemie oder die Analyse der Abhängigkeiten der Unternehmenskennzahlen von der Wetterlage, so dass Prognosen darauf aufsetzen können. Die Ideen zur Anbindung von Open Data führt öfters zu der Frage, inwiefern dafür Big Data und damit möglicherweise ein Hadoop-Cluster notwendig sind. Gibt es mittlerweile Konzepte, die diese Themen effizienter abbilden können? Der Vortrag zeigt, wie einfach es ist, mit minimalem Aufwand den Aufbau einer Data Platform insbesondere für prototypische Zwecke zu bewerkstelligen. In einer Live-Demo wird das Grundgerüst für ein Data Warehouse in der Cloud aufgebaut und gezeigt, wie dieses wachsen kann. Die Daten werden gleich noch mittels BI analysiert und visualisiert.

Best Practice
Datum 06.07.2022
Zeit 11:00–12:00 Uhr
Ort Nürnberg
Location Trevisto AG
Virtuelle Location MS Teams
Preis kostenlos
Mehr Infos zur Veranstaltung

Speaker

Marko Grothkopp

Trevisto AG

Die Trevisto AG in Nürnberg schafft aus Daten Mehrwert. Dies erreichen wir auf Basis unserer Kernkompetenzen Data Warehousing (DWH), Business Intelligence (BI) und Künstliche Intelligenz (KI).

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 16

Zielgruppe: für das interessierte Fachpublikum

Zielgruppenbeschreibung: Datenbank-Entwickler, Data Engineers, Cloud-Interessierte, IT-Verantwortliche

noch 84 freie Plätze

noch 36 freie Plätze vor Ort verfügbar

Anmelden

Veranstalter:in

Trevisto AG