Eventdetails

Vortrag
08.07.2022 | 14:00–14:45 Uhr | virtuell
Event Image

Hört mein Handy heimlich zu? So intransparent sind unsere Smartphones

Bayerischer Rundfunk

FutureTech & Coding

für alle Interessierten geeignet

Beim Essen mit Freunden sprecht ihr über ein

Thema, von dem ihr sicher seid, es noch nie gegoogelt zu haben. Kurz danach scrollt ihr durch Instagram und Co. und seht Werbung zu genau diesem Thema. Kann das Zufall sein? Hören unsere Smartphones heimlich zu? Um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen,

haben das AI + Automation Lab und das Datenteam des Bayerischen Rundfunks verschiedene Tests durchgeführt, eigene Apps programmiert und sich tief in Reverse-Engineering-Methoden eingearbeitet. Dabei haben Reporter*innen einige beunruhigende Details entdeckt. Das Team konnte zeigen, wie intransparent die kleinen, smarten Geräte

sind, die die meisten von uns täglich mit sich herumtragen. Was genau das interdisziplinäre Team von Reporter*innen und Programmierer*innen herausgefunden hat, seht Ihr in dieser Session anhand von Live-Beispielen und technischen Experimenten zeigen.

 

Unsere Experimente wurden in Zusammenarbeit mit PULS Reportage durchgeführt. Den daraus entstandenen Film könnt ihr euch hier ansehen: youtu.be/rX2tK-qSVpk

Vortrag
Datum 08.07.2022
Zeit 14:00–14:45 Uhr
Virtuelle Location Teams
Preis kostenlos

Speaker

Sebastian Bayerl

Bayerischer Rundfunk

Software-Developer @ BR AI + Automation Lab

Rebecca Ciesielski

Bayerischer Rundfunk

Reporterin mit den Schwerpunkten Algorithmic Accountability, Automatisierung, KI und Datenschutz @ BR AI + Automation Lab

Teilnehmer:innen

Anmeldungen: 0

Zielgruppe: für alle Interessierten geeignet

Zielgruppenbeschreibung: Digitaljournalismus und Coding

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Veranstalter:in und dein:e Ansprechpartner:in für das Event

Bayerischer Rundfunk