Gemeinsam für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Nürnberg

Wie nachhaltig leben und wirtschaften wir heute schon in Nürnberg? Wie soll die Zukunft aussehen in unserer Stadt? Wie kann Digitalisierung helfen? Auf der ersten SustaiNable Conference wollen wir uns austauschen und vernetzen, wollen dem Thema Nachhaltigkeit – als Ganzes von Umwelt, Wirtschaft, Sozialem und Kultur – mehr Sichtbarkeit geben. 

2 Tage / 5 Tracks / 57 Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden

Wir wollen global denken und lokal handeln, hier in Nürnberg und in der Region. Denn wie wir lokal leben und wirtschaften hat globale Auswirkungen auf unsere Umwelt und die Gesellschaft. Unsere Mitmachkonferenz steht ganz im Geiste der Agenda 2030. Hier wollen wir informieren, zum Handeln anregen und im Austausch mit möglichst vielen Bürger*innen sein – darüber, wie Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhängen und wie Nürnberg einen positiven Beitrag leisten kann. 

Was tragen wir zur Erreichung der 17 globalen Entwicklungsziele, den SDGs, als Stadt und Region bei? Was tust du? Heute und in der Zukunft? Wir sind begeistert, wie vielfältig und zahlreich Ihr unserem Call for Paper gefolgt seid. Das Spektrum an Akteur*innen und Themen ist wirklich breit – das komplette Programm findet ihr hier:

Zur Programmübersicht

Zur Anmeldung

Unter vielen anderen mit dabei:

Keynote Prof. Dr. René Schmidpeter: Nachhaltigkeit als Treiber unternehmerischer Innovation // Hybride Schnitzeljagd für Klimagerechtigkeit (act local – think global) – Das Klimacamp Nürnberg lädt ein // Keynote Bluepingu: SDGs go local – Zur Umsetzung der ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Dimension der Nachhaltigkeit // Schluss mit Schöntrinken: Nachhaltig(en) Wein erleben // u.v.m.

Track Digitales & Technologie: Nachhaltige Programmierung? – Beispiele aus der Praxis // Wasserstoff in einer Schlüsselrolle zur Dekarbonisierung des Mobilitäts-, Energie- und Industriesektors // Bitcoin, seine Verschlüsselung und der Aspekt der Nachhaltigkeit // u.v.m.

Track Umwelt: Nürnberg und das 1.5°C Ziel: Anspruch, Wirklichkeit und frische Ideen // Mein ökologischer Fußabdruck: Berechnung und Möglichkeiten der Reduktion // #GemeinsamAufbäumen – Mit der TreePlantingProjects-Plattform // u.v.m.

Track Wirtschaft: Nachhaltigkeitsmanagement mit der Gemeinwohl-Ökonomie // Circular Economy – Upcycling für Unternehmen // Social Entrepreneurship: Sozial und wirtschaftlich erfolgreich // u.v.m.

Track Konsum: Say no to plastic – Plastikfreies Leben mit den beach cleanern // Fair Fashion als transparenter Beitrag für ein nachhaltiges Gesamtkonzept // Nachhaltigkeit im Handwerk – Wie hättet ihr es gern? // u.v.m.

Track Soziales & Kultur: Unf* the world: Meine Reise im Team #olympia12062020 & wie schaffen wir gemeinsam eine nachhaltige Zukunft?! // Perspektive Engagement: Gemeinsam Nürnberg gestalten // Phil-CO2 – Die Staatsphilharmonie Nürnberg wird CO2-neutral // u.v.m.

 

© Anett Hentschel, SustaiNable Conference

Das Team der Organisator*innen im Einsatz – natürlich allesamt negativ getestet – von links nach rechts: Anett Hentschel, Bettina Schlüter, Tina Geißinger, Thomas L. Dietz, Stephanie Kickert, Timm Schelte und Dorothee Brommer.

Alle haben ein gemeinsames Ziel: eine nachhaltigere Zukunft gestalten und damit ein Nürnberg, das auch noch für unsere Enkel lebenswert und liebenswert ist. 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an alle Unterstützer*innen und Sponsor*innen