Performance, 45 min
09.11.2020 | 14:00–14:45 Uhr | Nürnberg Digital Festival REMOTE
Event Image

Wenn Real und Digital eins werden: Das „New Normal“ der Event-Welt.

hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation

Business

Innovation

Kundenevents, Pressekonferenzen, Produktvorstellungen – ohne Realveranstaltung? Im rein virtuellen Raum? COVID-19 hat gezeigt, dass das geht. Vorausgesetzt, man setzt auf das richtige Format, die richtige Dramaturgie und auf Plattformen, die funktionieren und sich einfach bedienen lassen.

Wie genau so ein Event aussehen kann? Das können unsere Session-Teilnehmer auf dem Digital Festival live erleben. In einer effektreichen Show nehmen die Experten Gregor Bruchmann und Sven Leverenz sie mit auf eine Reise in die neue Welt der virtuellen Veranstaltungen. Die beiden berichten aus dem Hybrid Studio, einem speziellen Aufnahmestudio, in dem so genannte Hybrid Shows realisiert werden. Das Besondere: Reale und computergenerierte Bilder werden hier in Echtzeit kombiniert. Dadurch entstehen völlig neue Effekte und Präsentationsmöglichkeiten. Im Raum schwebende 3D-Grafiken, virtuelle Kulissen und der nahtlose Switch von einer Szenerie zur anderen: Seid gespannt, was alles möglich ist. Dank Einsatz einer Game Engine – eines Frameworks, das normal bei Computerspielen eingesetzt wird – entstehen überraschend neue, fotorealistische Umgebungen.

Und wer jetzt sagt: Die Show allein ist ja nicht alles. Stimmt. Eine gute Show braucht auch eine Tanzfläche – eine Bühne, auf der sie spielt – und eine Dramaturgie, die zum Publikum passt. Deshalb geht es in dieser etwas anderen Veranstaltung zum „New Normal“ nicht nur um Hybrid Shows. Das virtuelle Event von jetzt und morgen lebt auch von spannenden Dramaturgien, dem Dialog mit dem Publikum und einer Tanzfläche, auf der all das stattfinden kann: einer digitalen Web-Plattform. Auch diese Komponenten werden mitspielen bei unserer Live-Show aus dem Greenscreen-Studio. In einer anschließenden Q&A-Runde ist Platz für Fragen, Meinungen und Ideenaustausch. 

Zielgruppe: Die Session richtet sich an Kommunikateure und Marketing-Verantwortliche sowie an Ingenieure und Techniker, die nach neuen Event-Lösungen im virtuellen Raum suchen. Die Veranstaltung hat sowohl Relevanz für B2B und B2C, branchenübergreifend.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei. Ticketlink
Veranstaltungsformat Performance
Datum 09.11.2020
Zeit 14:00–14:45 Uhr
Ort Nürnberg Digital Festival REMOTE
Location Online-Session
Veranstaltungslevel für alle Interessierten
Sprache Deutsch
Preis kostenlos

Speaker

Gregor Bruchmann

Geschäftsleitung - Strategy & Business | hl-studios GmbH

Gregor Bruchmann ist Geschäfts- und Strategieleiter bei hl-studios – einer Agentur, die vorrangig im Bereich der Industriekommunikation tätig ist.

Sven Leverenz

Head of Events | hl-studios GmbH

Sven Leverenz leitet die Abteilung Messen & Events bei hl-studios.

Teilnehmer*innen

Anmeldungen: 29

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Sessionmaker*in und Location

Organizer Image

hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation

Online-Session

Teilnahme via hopin
Nürnberg Digital Festival REMOTE

Für die Teilnahme benötigst du ein gültiges Festival-Ticket. Alle Infos findest du auf unserer Ticketseite.