Vortrag, 45 min
09.11.2020 | 15:00–15:45 Uhr | Nürnberg Digital Festival REMOTE
Event Image

diBAss - die digitale Lern- und Arbeitshilfe für Menschen mit Behinderung

Diakoneo KdöR Werkstatt Bruckberg

Gesellschaft

Bildung

Menschen mit einer Behinderung, sei sie körperlicher, psychischer oder geistiger Art, sind eine Zielgruppe, die in Bezug auf Förderung digitaler Kompetenzen und digitaler Bildung bislang noch als wenig beachtet gilt. diBAss rückt diese Personengruppe in den Fokus und gibt Wohn- und Arbeitsgruppen, Werkstätten und Fördereinrichtungen ein Werkzeug an die Hand, mit dem nicht nur digitale Bildung gewährleistet werden kann, sondern darüber hinaus auch noch berufliche Aus- und Weiterbildung betrieben wird. Dadurch kann niederschwellig, individuell und ressourcenorientiert gearbeitet werden und sich neues Wissen angeeignet werden.
Durch das durchdachte App-Design kann die Oberfläche schnell eingerichtet werden und mittels Gamification, Objekterkennung, Farbauswahl und einigen anderen Elementen, kann die Oberfläche individuell auf die Bedürfnisse des Benutzers abgestimmt werden.
diBAss ist ein Forschungsprojekt, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), sowie dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) gefördert wird und im Rahmen der Förderrichtlinie „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ von den Firmen M.I.T e-Solutions GmbH, LivingSolids GmbH, Technische Universität Ilmenau und Diakoneo KdöR umgesetzt wird.
Ziel ist es, einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien zu erlernen, Menschen mit und ohne Behinderung zu befähigen und ihnen im Sinne der Inklusion die Möglichkeit zu bieten am Arbeitsleben teilzunehmen.

Zielgruppe:  Menschen mit Behinderung, Werkstätten, Wohnheime, soz. Dienstleistungsbereich, Industriefirmen

von 8 Personen gemerkt

Veranstaltungsformat Vortrag
Datum 09.11.2020
Zeit 15:00–15:45 Uhr
Ort Nürnberg Digital Festival REMOTE
Location Online-Session
Veranstaltungslevel für alle Interessierten
Sprache Deutsch
Preis kostenlos

Speaker

Jan Schierreich

Projektleitung | Diakoneo

Das Assistenzsystem diBAss wird von den vier Projektpartnern Diakoneo KdöR, Technische Universität Ilmenau, M.I.T e-Solutions GmbH und LivingSolids GmbH entwickelt.

Teilnehmer*innen

Anmeldungen: 8

von 8 Personen gemerkt

Merken

Sessionmaker*in und Location

Organizer Image

Diakoneo KdöR Werkstatt Bruckberg

Online-Session

Teilnahme via Hopin
Nürnberg Digital Festival REMOTE

Für die Teilnahme benötigst du ein gültiges Festival-Ticket. Alle Infos findest du auf unserer Ticket-Seite.