BOOST YOUR BACKLOG! Agilität jenseits User Storys

  1. Technik & IT

Agile Entwicklungsprozesse und klassisches „dokumentenlastiges“ Anforderungsmanagement gehen auf den ersten Blick nur schwer zusammen. Wir zeigen, dass es geht und wie’s konkret funktioniert.

Veranstaltungsdetails

Datum
Veranstaltungsort
QualityMinds GmbH
Ulmenstraße 52a, 90443 Nürnberg
Level
Fortgeschrittene
Vortragssprache
  • Deutsch

Darum geht's

Agile Entwicklungsprozesse und klassisches „dokumentenlastiges“ Anforderungsmanagement gehen auf den ersten Blick nur schwer zusammen. Tatsächlich ringen viele IT-Projekte nach wie vor mit Fragen wie: Arbeiten wir nun wirklich nur noch mit User Stories? Wie passen formale Dokumentationsanforderungen und Detailspezifikationen ins Bild? Was und wieviel müssen wir denn im Agilen dokumentieren? Wird die Rolle des Anforderungsmanagers in agilen Projekten noch gebraucht, oder übernimmt nun der Product Owner deren Aufgaben? Wie findet man „gute“ Stories in angemessener „Größe“? Und welche Chancen für das Team und die Produktqualität stecken in testbar formulierten Akzeptanzkriterien?

Unsere Session ist geeignet für agile Einsteiger und Fortgeschrittene, Product Owner, Scrum Master, agile Teams, Requirements Engineers und Business Analysten, Projektleiter und Qualitätsmanager. Lerne konkret und „hands-on“, wie Du Agilität und Requirements Engineering in Deinem Projekt zusammenbringst. Wenn Du konkrete Beispiele und Fragen zu eigenen „echten“ User Stories hast, kannst Du diese gerne mitbringen!

Veranstaltungsort

QualityMinds GmbH
Ulmenstraße 52a, 90443 Nürnberg
Bayern, Deutschland 49.430002 11.073377
Interaktive Kartenansicht mit Routenplanung
Zurück zur Liste

Über den Veranstalter

QualityMinds GmbH

Teilnehmer*innen

  • Krzysztof Dymicki
  • Melanie Schneider
… und 28 weitere

Du möchtest hier erscheinen? Kinderleicht! Besuche Meine Events, ergänze dein Profil mit einem Avatar-Bild und stelle deine Teilnahme auf öffentlich! 😉