New Work und keiner geht hin

  1. Arbeitswelt

Wie kann der Aufbruch in die neuen Arbeitswelten wirklich gelingen? Da uns diese Frage umtreibt und begeistert, wollen wir unser Wissen teilen, forschen und zusammen mit Euch Antworten finden.

Teilnahme kostenlos
Noch 29 Plätze verfügbar
Details zur Anmeldung
Beginne Deine Anmeldung für diese Veranstaltung, indem Du uns deine E-Mail-Adresse übermittelst. Wir senden Dir einen personalisierten Link zum Anmeldeformular der Veranstaltung, das Du vervollständigen musst, um die Anmeldung abzuschließen. Deine E-Mail-Adresse wird zur weiteren Bearbeitung an den Veranstalter übergeben. Bitte beachte, dass jede/r Teilnehmende eine individuelle E-Mail-Adresse verwenden muss. Falls dies Dein erstes Veranstaltungsticket ist, legen wir zusätzlich ein Website-Konto für Dich an, so dass Du später zurückkehren, Dich an dieser Website anmelden und Deine Tickets und Lieblingsveranstaltungen einsehen kannst. Deine E-Mail-Adresse dient als Anmeldename und bleibt zu diesem Zweck gespeichert. Wir senden Dir ein automatisch generiertes Passwort zu. Sonstige Daten werden von dieser Website nicht gespeichert. Weitere Details findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungsdetails

Datum
Veranstaltungsort
tollwerkstatt
Klingenhofstrasse 5 , 90411 Nürnberg
Website
soziokratie.biz
Level
  • Einsteiger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
Zielgruppe
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
Vortragssprache
  • Deutsch

Darum geht's

Ist die Führung zu schnell zu innovativ, fühlen sich die Leute abgehängt. Drängen die Menschen nach Veränderung und Entwicklung, scheitern sie an Kulturmustern und altgedienten Strukturen. Man „changed“ aneinander vorbei.

Wie kann es gelingen, gemeinsam aufzubrechen und sich „auf“ zu machen?

Wie kann Wandel stattfinden ohne die Organisation in alte Welt und neue Welt zu spalten, sondern ihn als Evolution der Gemeinschaft zu verstehen?

Wir sind der Überzeugung, dass der Impuls zu Weiterentwicklung in jedem Individuum und jeder Organisation verankert ist und der Treibstoff für den Wandel sein kann. Wir alle wollen gute Arbeit machen, uns entfalten und vitale neue Arbeitswelten mit gestalten – ohne gleichzeitig unser Bedürfnis nach Sicherheit und Orientierung oder die Tradition unseres Unternehmens verleugnen zu müssen.

Unter welchen Bedingungen, mit welchen Mitteln, mit welcher Haltung können wir scheinbare Widersprüche, Wertewelten, unterschiedliche Tempi in einen konstruktiven Dialog bringen und den Erfolg wahrscheinlicher machen?

Da uns diese Fragen umtreiben und begeistern, wollen wir unser Wissen teilen, forschen und zusammen mit Euch Antworten finden.

Themen

  • Umgang einer Organisation mit seiner komplexen Innen- und Umwelt

  • Bedeutung jedes Einzelnen, seiner Perspektive, und seiner Entwicklung für die Organisation

  • Führen als Ermöglichen

  • Achtsame Teilhabe und ihre positiven Konsequenzen

  • Die Organisation “vitalisieren“: Werkzeuge zum Mitnehmen und Anwenden (Von Organisationskompass bis Methoden der Soziokratie)

Ziel

Mit anderen Perspektiven und neuen Werkzeugen in der Hand sollt ihr nach dem Workshop die Gelegenheit haben, dies in eure Organisation mitzunehmen und damit Schritt für Schritt eine nachhaltige, achtsame Veränderung anzustoßen.

Referenten

  1. Profilbild von Natalie Golob

    Natalie Golob

    kommt vom Theater, arbeitet seit 2000 als Trainerin und Coach mit dem Schwerpunkt vitale Arbeitskultur und Arbeitswelten, ist zuhause in Nürnberg mit einem Co-working-space und einer Coachingpraxis in Schoppershof (www.medizin-der-arbeit.de).

  2. Profilbild von Sven Latzel

    Sven Latzel

    kommt aus der IT, arbeitet als Berater seit 2005 an IT gestützten Prozessen in Unternehmen und seit 2016 an Organisationsstrukturen und ihren dahinterliegenden Regeln, ist zuhause in Nürnberg und arbeitet meistens aus dem Zug oder aus seinem Homeoffice heraus (https://soziokratie.biz, nxtstg.org) .

Ablauf am Freitag, 19. Oktober

  • Workshop

    Vortragsbeginn
    Veranstaltungsort:
    tollwerkstatt
    Klingenhofstrasse 5 , 90411 Nürnberg

Veranstaltungsort

tollwerkstatt
Klingenhofstrasse 5 , 90411 Nürnberg
Interaktive Kartenansicht mit Routenplanung
Zurück zur Liste

Über den Veranstalter

Medizin der Arbeit