Über das Nürnberg Digital Festival

Das Nürnberg Digital Festival ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe der digitalen Gesellschaft in Nürnberg. Als offenes Netzwerk verbindet das Festival (vormals Nürnberg Web Week) seit 2012 Menschen und Organisationen aus Wirtschaft, Technologie, Bildung und Kultur in der Metropolregion Nürnberg. Die Community des Nürnberg Digital Festivals treibt die aktive Gestaltung der Digitalisierung in allen gesellschaftlichen Bereichen voran.

Eine breit aufgestellte Gruppe von Menschen aus verschiedensten ortsansässigen Organisationen wie Firmen, Bildungseinrichtungen, Start-ups oder Kultureinrichtungen trägt und organisiert das digitale Festival. Alle teilen die Vision von Nürnberg als eine wirtschaftlich, kreativ und kulturell lebendige, soziale Stadt, welche die digitale Transformation als umfassenden gesellschaftlichen Wandel für sich nutzt.

Das nächste Nürnberg Digital Festival findet vom 12.-22. Juli 2019 statt. 

Pressemitteilungen

27.03.2019 / Von der Community in die Breite der Gesellschaft

Bayern digitalisiert sich – und die Metropolregion Nürnberg geht mit voran. Vertreter*innen des Nürnberg Digital Festival reisen mit einer politischen Delegation der Europäischen Metropolregion Nürnberg am 30. April zur Bayerischen Staatsregierung nach München und dürfen dort die Interessen der digitalen Community vertreten. [Weiterlesen]

16.01.2019 / Startschuss für das Nürnberg Digital Festival 2019

Nach einem fulminanten Nünberg Digital Festival 2018 geht es für die digitale Gesellschaft Süddeutschlands vom 12. bis 22. Juli 2019 in die nächste Runde. Die Veranstaltungsreihe in der Metropolregion Nünberg bietet Workshops, Konferenzen, Aktionen und Treffen zu sämtlichen Facetten der digitalen Welt. Ab MitteJanuar können Veranstalter*innen ihre Events anmelden. [Weiterlesen]

Infos & Downloads

Weitere nützliche Links, Infos und Dokumente zu vergangenen Festivals befinden sich im Festivalarchiv.