Opening Day am 12. Juli im Z-Bau

Wir fiebern dem 12. Juli entgegen, denn dann geht es wieder los – endlich Festivalzeit! Das Nürnberg Digital Festival geht schon in die siebte Runde und diesmal starten wir mit einem ganzen Opening Day im Kulturzentrum Z-Bau! Der Digital Community Summit am Nachmittag, die Opening Night mit den Keynotes am Abend und danach die Aftershowparty in Kooperation mit High Life Low Budget. Freut euch auf einen Opening Day der Extraklasse mit einem vielfältigen Programm, das es wirklich in sich hat und den perfekten Startschuss für das größte und beste Nürnberg Digital Festival aller Zeiten liefert!

NEU: Digital Community Summit

Zum Festivalauftakt haben wir dieses Jahr eine besondere Überraschung für euch vorbereitet: Wir laden euch alle herzlich schon nachmittags in den Z-Bau ein, zum Warmwerden fürs Festival, Leute treffen, Austauschen und Kennenlernen – zum Digital Community Summit!

Ab 15 Uhr legen wir los und bespielen den ganzen Z-Bau: Beim Networking im Biergarten sorgen Foodtrucks für das leibliche Wohl und auf den Bühnen im Haus gibt es Input, Input, Input! Lausche interessanten Vorträgen mit einer enormen Themenbandbreite – von gehackten Dildos bis zur lokalen E-Sport-Szene. Mach bei den Workshops aus der #nuedigital Community mit. Oder lass dich einfach von der Festivalstimmung treiben. Und das alles bei freiem Eintritt und schönstem Wetter, wir freuen uns auf euch!

Auf diese und weitere Programmpunkte könnt ihr euch freuen:

  • André Lindert (Bluepingu): Nachhaltig analog und digital, wie das funktioniert
    Digital bringt uns analog zusammen. Teilen, tauschen, leihen und schenken – Lösungen aus dem LeihBu, dem Sharing Guide für Nürnberg. Zusätzlich werden Tools und Plattformen vorgestellt, mit welchen der Bluepingu e.V. seine Vereinsarbeit nachhaltig organisiert, ohne auf Apps und Plattformen von Google, Microsoft oder Doodle zurückgreifen zu müssen.
  • Christopher Rüll (Silbury): Zukunft der Arbeit: Wir haben 100 Leute gefragt
    Wir haben 100 Leute nach der Zukunft der Arbeit gefragt. Kannst du erraten, welche Antworten am häufigsten gegeben wurden? Lass dich von der Stimme der Straße überraschen und spiel mit!
  • Dominik Schön (CodeCamp:N): Digitalisierung 360 Grad
    Was ist denn eigentlich Digitalisierung? Handy und Internet? New Work? Slack und JIRA? Digitalisierung ist eine 360-Grad-Sache. Nur 45 Grad werden nicht funktionieren. Außerdem geht es nicht primär um IT. Warum? Das erfahrt ihrbeim Vortrag.
  • Robert Wortmann (Proact): Let´s hack – Consumer Produkte im Test
    Immer wieder hören wir davon, dass viele der IoT Geräte nicht sicher genug sind. Doch was kann wirklich geschehen? Können wir Drohnen zum Abstürzen und Wasserkocher zum Brennen bringen? Und wieso kann man denn auf einmal Sexspielzeuge fernsteuern? Wir haben für Sie Produkte aus dem Alltag auf deren IT-Sicherheit geprüft. Mit vielen lustigen wie erschreckenden Ergebnissen.

Das gesamte Programm findet ihr in Kürze hier – seid gespannt!

BESSER DENN JE: Opening Night

Wer nach dem #nuedigital Community Summit noch nicht genug hat, dem sei die Opening Night ans Herz gelegt: Ab 19 Uhr startet die offizielle Eröffnungsveranstaltung im Großen Saal des Z-Baus. Auch dieses Jahr könnt ihr euch wieder auf interessante Keynote-Speaker freuen!

Speaker*innen

  • Dr. Nishant Shah – The truth about cats and dogs: being human in the post-truth moment
    Der Forschungsschwerpunkt unseres ersten Speakers, Dr. Nishant Shah von der ArtEZ University of the Art (Niederlande), liegt im Bereich Humanismus. Dennoch oder gerade deswegen sind ihm digitale Themen besonders wichtig. Er beschäftigt sich mit dem menschlichen Alltag, der von digitalen, intelligenten Technologien geprägt wird und fragt:  Was bedeutet es, im Zeitalter der "Post-Wahrheit" Mensch zu sein? Wie reagieren wir auf undurchsichtige Technologisierung und Fake News? Lassen wir uns von Trotz und Angst bestimmen? Und wie schaffen wir es, menschlich zu bleiben? Nishant rekonstruiert die Geschichte der digitalen Kulturpraxis, die zwischen Katzen und Hunden verborgen ist. Vortragssprache: Englisch.

  • Dr. med. Dilek Gürsoy – Im Zeitalter der künstlichen Intelligenz – wie weit ist die Kunstherztherapie
    Für die zweite Keynote möchten wir Dr. med. Dilek Gürsoy begrüßen, die das Thema “Digital Health” aus Sicht einer Herzchirurgin betrachtet. Ihr Vortrag öffnet dem Publikum die Augen über den Forschungsstand im Bereich der Herztransplantation.

  • Dr. Julia Kleeberger – Remake Learning – Ein Entwurf für innovative Lernansätze in der digitalisierten Welt
    Das Nürnberg Digital Festival etabliert sich weiter als Lernort, dieses Jahr besonders mit den DIGITAL SCHOOL DAYS. Deshalb freut es uns umso mehr, dass das gesellschaftsrelevante Thema “Digitale Bildung” in der Keynote von Dr. Julia Kleeberger Einzug in die Opening Night erhält: Technologische, wirtschaftliche und kulturelle Veränderungen eröffnen heute innovative Berufsfelder und bieten neue Chancen; gleichzeitig verlangen sie aber auch nach umfangreichen digitalen und sozialen Kompetenzen. Welche digital skills brauchen wir heute und wie erlangen wir diese? Reichen die bisherigen Bildungsansätze dafür aus oder braucht es vielmehr den Mut, neue Lernpfade auszuprobieren und revolutionär zu handeln? Ist es Zeit für ein ReMake des Lernens?

  1. Profilbild von Nishant Shah

    Dr. Nishant Shah

    Organisation
    ArtEZ University of the Art

    Dr. Nishant Shah is a technologist, humanist, and a feminist who investigates the ways of being human in the age of accelerated digitalization. His work is at the intersections of identity, justice, creative practice, and digital technologies.

    N2025 Lecture "Living in unpopulated spaces" beim Nürnberg Digital Festival 2018: https://nue.link/nishant

     

  2. Profilbild von Dilek Gürsoy

    Dr. Dilek Gürsoy

    Organisation
    Helios Klinikum Siegburg, Abteilung Herzchirurgie

    Die erste Herzchirurgin in Europa, die einem Patienten ein Kunstherz implantierte.

    Interview mit herCAREER: https://nue.link/career und Operation Karriere: https://nue.link/ok

     

  3. Profilbild von Julia Kleeberger

    Dr. Julia Kleeberger

    Organisation
    junge tüftler

    Kinder in ihrem Erfindergeist zu stärken und ihnen einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu eröffnen, ist für Julia eine Herzensangelegenheit.

  4. Profilbild von Special Guest

    Special Guest

    Er ist very special und sorgt für beste Unterhaltung.

FINALE: #nuedigital x High Life Low Budget ☻ opening party

Das Beste zum Schluss: Ab 22 Uhr lassen wir den Opening Day gemeinsam ausklingen – beim Bierchen im Biergarten oder bei der phänomenalen Aftershowparty. Hier trifft das Nürnberg Digital Festival auf High Life Low Budget #neuland. Zusammen mit #nuedigital lädt euch High Life Low Budget im Anschluss an die Opening Night zu einer guten Zeit mit noch besseren Leuten in die Galerie des Z-Baus ein. Lasst die Hüften mit eurem imaginären Hula-Hoop-Reifen nach Anleitung der drei Aerobic-Gruppenleiter Paris Potis, Patrick Jahn sowie sos4love kreisen.

Also: Stirnbänder bügeln und Pailletten nachzählen, denn „hip teens don’t wear blue jeans.“

#nuedigital x High Life Low Budget ☻ opening party, 12.7.2019, 23:00–05:00 Uhr, Z-Bau Galerie

DISCO & HITS MIT

  • Paris Potis (High Life Low Budget)
  • Patrick Jahn (O*RS Records, Belly Cloud)
  • sos4love (Musikverein)
  • 80s 90s Disco all night long #goodvibes