Digital School Days: Angebote für 10.–12. Klassen

Cooles Logo!
Wolltest du schon immer mal dein eigenes Logo für dich, dein Projekt, deinen Verein, deinen Youtube-Kanal oder deine Schule entwerfen? Heute ist es so weit! Du darfst es tun! Bei uns im Sellwerk „Wir helfen verkaufen“ zeigen wir dir wie es geht und auch auf was du achten muss.
Wichtig: 12-18 Jahre, an deiner Schule, PC-Raum mit Bildbearbeitungsprogramm Adobe Illustrator (Testversionen möglich) erforderlich, 1,5 Stunden

Micro:Bit Programmier-Challenges
Mitarbeiter der Proact Deutschland GmbH geben im Rahmen von Programmierkursen ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. In diesem Kurs vermitteln wir dir Programmier-Grundlagen auf Basis der Micro:Bit Hardware (https://microbit.org/de/). Mit Hilfe von unterschiedlichen "Challenges" legen wir den Grundstein für spätere kreative Werke. Wir programmieren in einer kleinen Gruppe (maximal 12 Personen), um einen möglichst hohen Lerneffekt zu erzielen.
Wichtig: 12-18 Jahre, Lehrer*innen, an deiner Schule, PC-Raum erforderlich, 5 Stunden

Wir programmieren ein Turtle Game
Mitarbeiter der Proact Deutschland GmbH geben im Rahmen von Programmierkursen ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. In diesem Kurs vermitteln wir dir Grundlagen in der universellen Programmiersprache Python und legen auf der Kommandozeile den Grundstein für spätere kreative Werke. Wir programmieren in einer kleinen Gruppe (maximal 12 Personen), um einen möglichst hohen Lerneffekt zu erzielen.
Wichtig: 12-18 Jahre, Lehrer*innen, an deiner Schule, PC-Raum erforderlich, 5 Stunden

Wir programmieren ein Snake Game
Mitarbeiter der Proact Deutschland GmbH geben im Rahmen von Programmierkursen ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. In diesem Kurs vermitteln wir dir Grundlagen in der visuellen Programmiersprache Scratch und legen den Grundstein für spätere kreative Werke. Wir programmieren in einer kleinen Gruppe (maximal 12 Personen), um einen möglichst hohen Lerneffekt zu erzielen.
Wichtig: 12-18 Jahre, Lehrer*innen, an deiner Schule, PC-Raum erforderlich, 5 Stunden

Über Geld spricht man nicht. Oder doch?
Finanzielle Bildung. Uninteressant? Dachte ich auch mal! Aber dann habe ich mein erstes Finanzen Video hochgeladen und boom es hat 2,7 Mio Views.“, erklärt Youtuberin Hazel in ihrem Video für die Stiftung Deutschland im Plus. Ein neues Smartphone, hippe Klamotten oder der Bäcker auf dem Weg zur Schule – Kostenfallen lauern überall. Die Stiftung Deutschland im Plus unterstützt Schüler dabei, gut mit ihrem Geld umzugehen.  Um jederzeit den perfekten Überblick zu behalten, hat die Stiftung die App „Mein Budget – Ausgaben im Blick“ entwickelt. Darüber hinaus gibt es Tipps und Tricks zu Kostenfallen und Co.
Wichtig: 12-18 Jahre, an deiner Schule, 45 Minuten

Kameragrundlagen: Bild, Licht und Ton
Eine kleine Einführung in die Gestaltungsgrundsätze für Videofilmer und solche, die es werden wollen. Wie schaffe ich es, ein gutes Bild zu bekommen. Was bedeutet Framing oder Drittelregel? wie arbeite ich mit Licht? Warum ist der Ton so wichtig und wie kriege ich diesen gut aufgenommen? All das soll in einem kurzen Vortrag mit anschließender Fragerunde und einem praktischen Beispiel angerissen werden.
Wichtig: 12-18 Jahre, Lehrer*innen, Platz für Lichtaufbau, 2 Stunden (+ 1 Stunde Vorbereitungszeit), Kosten € 200 pauschal

Ausflug zum Funkhaus Nürnberg: Journalismus
Lerne das Berufsfeld Journalismus und seine Entwicklung in Zeiten der Digitalisierung bei einer Führung durch das Funkhaus Nürnberg kennen.
Alter: ab 12 Jahren, 1 Stunde

Ausflug zum Museum für Kommunikation: Meine Daten, Deine Daten!
Ein Rundgang zum Thema Datensicherheit. Er führt zurück in die Geschichte und verknüpft Fragen der Privatheit mit der aktuellen Situation. Dabei geht es um das Mithören bei der frühen Telefonvermittlung und das Mitlesen, das bei der Einführung der Postkarte als "unsittlich" empfunden wurde. Weiter um das Post- und Fernmeldegeheimnis in Art. 10 des Grundgesetzes, um Bildrechte, Verschlüsselung und die Frage nach personenbeziehbaren Daten in Zeiten der Digitalisierung. Eine Praxisphase kann das Angebot erweitern: Wahlweise bieten wir eine Passwort-Werkstatt oder eine Daten-Werkstatt. Beide Angebote bieten eine Basis für die kompetente Internetnutzung, die Folgen abschätzen lässt.
Alter: 12-18 Jahre, Lehrer*innen, 1,5 Stunden

Ausflug zum Museum für Kommunikation: Fakt oder Fake?
Fake News, alternative Fakten, Meinungsmache, Manipulation, Propaganda? Manche Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer, erst recht in der digitalen Welt - hier reicht ein Klick, um Informationen weiterzugeben. Aber wie führt Wahrnehmung zu Missverständnissen und welche Fake News gab es schon im Alten Ägypten oder im Kaiserreich? Eine Praxisphase kann das Angebot erweitern: Dabei heißt es Fakten zu checken, Texte zu redigieren und Bilder zu überprüfen.
Alter: 12-18 Jahre, 1,5 Stunden